Gold suchen - Goldwaschen in Småland - Schweden

Wollen Sie mal was besonderes erleben? Dann fahren Sie am besten nach Smaland in Schweden zum Goldwaschen. In Ädelfors finden Sie Nord-Europas absolut beste Stelle um das Goldwaschen zu erlernen! Der Goldwaschplatz liegt an einem ruhigen und schönen Ort direkt am Fluss Emån, mit Wiesen und Mischwald drum herum.

Wie geht denn nun eigentlich Goldwaschen ?

Wenn Sie gerne nach Gold graben und dieses waschen möchten, wird Sie ein erfahrener Lehrer (Goldgräber) mit der entsprechenden Ausrüstung ausstatten und zeigen wie man am besten damit umgeht. Nach der Einleitung können Sie noch den ganzen Tag nach dem Edelmetall suchen.

Goldwaschen Goldwaschen
Beim Goldwaschen ... ... ist Geduld gefragt.

Die Goldkörner sammeln Sie in ein kleines Plastikröhrchen. Danach graben Sie sich neuen Kies, waschen diesen aus und sammeln so ein Korn nach dem anderen. So geht es den ganzen Tag lang – so lange, wie Sie Lust haben. Goldwaschen lernen dauert ein paar Stunden. Ein Billett reicht für einen ganzen Tag, von 10 – 17 Uhr. Kinder unter 9 Jahren können mit auf dem Billet der Eltern waschen.

Am Platz finden Sie auch ein Café, einen Goldgräberladen mit allen nur erdenklichen Ausrüstungen für Goldgräber sowie verschiedene Grill und Feuerstellen mit Tischen und Bänken.

Sie können natürlich auch vor dem Goldwaschplatz am Emån, der auch goldführend ist auf einer langen Strecke gratis nach Gold suchen/waschen. Allerdings brauchen Sie eine entsprechende Ausrüstung dafür und die kostet natürlich auch einiges Geld.

Mehr über das Goldwaschen finden Sie unter www.guldstrom.se.

Goldwaschen

Im Goldgräber-Laden ...
Goldwaschen ... gibt's alles, was echte Goldgräber brauchen
Mit Eimer, Sieb und Schaufel ...
Goldwaschen
geht's auf die Suche ...
Goldwaschen
Glänzende Aussichten ...
Goldgräber-Museum
... im Goldgräber-Museum
Goldgräber-Museum