High Chaparral - die Westernstadt in Småland - Schweden

High Chaparral ist eine komplette Westernstadt mit allem, was so dazu gehört. Hier sind auf einem ausgedehnten Gelände mehrere Erlebnisstätten errichtet worden, die alle Facetten des sogenannten Wilden Westens Amerikas abdecken.

In der großen "Mainstreet" findet Sie neben einem großen Saloon, etliche Shops in denen die kleinen Westernhelden alles finden, was man für eine richtige Westernheld - Ausrüstung so braucht. Es gibt einen Kaufmannsladen, so ausstaffiert, wie es in vielen Western gezeigt wird.

Im Gefängnis (Jail) können Sie mal ausprobieren kann, wie es aussieht, wenn man hinter den Gittern sitzt oder dem Schmied beim beschlagen der Pferde zusehen. Fahren Sie mit einer "Original-Postkutsche" durch die ganze Stadt oder mit einem langsam umher schippernden Raddampfer auf einem kleinen Ringkanal. Auf einer Insel wird ein besonderes Highlight der Westernstadt angeboten und zwar die sehens- und hörenswerte Tanzshow einer echten Indianergruppe.

Der eigentliche Höhepunkt beim Besuch der schwedischen "Westernmetropole" ist aber die zwei bis dreimal am Tag laufende Westernshow. Diese dürfen Sie auf keinen Fall verpassen.

Planen Sie beim Besuch der Westernstadt einen ganzen Tag ein um die täglich mehrmals stattfindenden Theaterspiele und vielen echt guten Stunts mitzuerleben. Jeder darf auch einmal eine Bank überfallen. Von einem Ausflug in dieses Paradies aller Cowboy- und Indianerfans werden Ihre Kinder ganz sicher noch lange schwärmen.

High Chaparral

Auf der Strasse ...
Westernstadt High Chaparral
... treffen sich die Cowboys.
Westernranch ...
Westernstadt High Chaparral
... mit Tieren
Die Schiesserei ...
Westernstadt High Chaparral
... ist natürlich nur gespielt.
In jedem Western ...
Westernstadt High Chaparral
... kämpft der "Gute" gegen den Bösewicht.