skip to Main Content
Langö-Tomteholm | 57002 Stockaryd | Schweden +46-382-32026 kontakt@smalandreisen.de

Nationalpark Store Mosse: Wandern in der Wildnis Südschwedens

Auf dem südschwedischen Hochland in Smaland liegt der Nationalpark Store Mosse. Das Naturschutzgebiet ein paar Kilometer westlich von Värnamo zählt zu den größten Moorgebieten in Schweden. Vogelreichen Seen, artenreiche Flora und Fauna sowie die charakteristischen Mooren machen Store Mosse zu einer der Attraktionen für Schweden-Reisende. Mit seinen Hoch- und Niedermooren vermittelt der Nationalpark ein Gefühl von Weite und unbändiger Wildnis.

Klare Wasserspiegel, Uferbewuchs und Schilfbereiche locken Vogelarten wie Singschwäne, Zwerkschnepfen, Goldregenpfeifer und sogar den seltenen Fischadler an. In dem waldreichen Nationalpark haben Sie besonders in der Dämmerung gute Chancen, Elche, Füchse, Dachse oder Luchse in deren natürlichen Lebensraum beobachten zu können.

Nationalpark Store Mosse - großes Moorgebiet in Smaland - Schweden
Der Nationalpark Store Mosse in Smaland (Schweden)

Die European Diploma erklärten Schwedens Nationalpark Store Mosse zu einem Feuchtgebiet von hoher internationaler Bedeutung. Seitdem steht das über 40 Kilometer Wanderwege umfassende Areal unter strengem Naturschutz Schutz. Markierte Wege (auch einen für Rollstuhlfahrer), Stege und seichte Sumpfböden führen Wanderer und Naturfreude zu anmutigen Kulturlandschaften mit mehreren Aussichtstürmen. Genießen Sie das einmalige Naturerlebnis, das Smaland seinen Gästen bietet.

Nationalpark Store Mosse – eines der größten Moorgebiete in Schweden

An den Rast-und Grillplätzen können Sie sich ausruhen. Packen Sie den mitgebrachten Picknickkorb oder werfen Sie den Grill an. Bei schlechterem Wetter bieten die rund um die Uhr geöffneten Rasthütten Schutz und ein wärmendes Feuer.

Mit Kamera und Mikrofon begleitete uns das Fernsehteam des Hessischen Rundfunks (HR) für das Reisenmagazin „Nix wie raus“ auf den Wegen durch den Store Mosse Nationalpark. Ein herzliches Dankeschön an den HR, dass wir den Film hier zeigen dürfen.

 

Am besten starten Sie Ihre Tour um den See Kävsjön am Besucherzentrum Naturum. Hier können Sie sich über die Entwicklung des Store Mosse Nationalparks informieren.

Mit Kinder empfehlen wird nahegelegenen Pfad Transtigen. Ein Miniaturaussichtturm und Informationstafeln offenbaren das eine oder andere „Geheimnis“ über das Moorgebiet.

Weniger „tief“ ist der Weg Svartgölsleden. Mit Kinderwagen oder Rollstuhl ist dieser Weg bei normaler Witterung gut zu schaffen. Am besten erkundigen Sie sich im Touristenbüro nach einer geführten Wanderung. Neben einer ausgesuchten Wegstrecke erfahren Sie während der Führung eine ganze Menge über einen der schönsten Naturparks in Schweden.

Der im Jahr 2000 bei Björnakullen nahe dem Nationalpark geschossene Bär „Granis“ ist ebenfalls im Naturum zu sehen. Für Natur- und Tierfreunde ist eine Wanderung in diesem Gebiet nahezu Pflicht. Wir können Ihnen nur empfehlen, sich einfach auf den Weg einer imaginären Zeitreise zu machen, um die Entwicklung der Landschaft in Abhängigkeit von Klimaschwankungen und menschlichen Einflüsse zu erkunden. Es lohnt sich !

Store Mosse Nationalpark

Smaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse
Smaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse
Smaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Romantioscher See
Smaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - mit Schneeschuhen
Smaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Pflanzenvielfalt
Smaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Urwüchsige natur
Smaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Baden im See
Smaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Schwimmen im See
Smaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Pause nach Wanderung
Smaland (Schweden): Nationalparkt Store MosseSmaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Romantioscher SeeSmaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - mit SchneeschuhenSmaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - PflanzenvielfaltSmaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Urwüchsige naturSmaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Baden im SeeSmaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Schwimmen im SeeSmaland (Schweden): Nationalparkt Store Mosse - Pause nach Wanderung
Back To Top